Yoga in der Schwangerschaft

5 Mal | Anfänger

In der Schwangerschaft entstehen viele körperliche Veränderungen. Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, seinen Körper wahrzunehmen und die eigenen Bedürfnisse klar zu erkennen.

Die Körperhaltungen unterstützen Sie darin, trotz des zunehmenden Körperumfanges ein möglichst gutes Körpergefühl zu bewahren. Sie lernen sich zu entspannen und auf die physischen und psychischen Veränderungen einzustellen.
Durch das Ausdehnen der Atemkapazität und das dehnen der Muskeln erlangen Sie mehr Körperbewusstsein und Kontrolle über Muskeln, die während des Geburtsvorgangs benötigt werden.

Die Yogapraxis hilft mit, Ihre inneren Kraftquellen zu nutzen, und damit schwierige Situationen vor, während oder nach der Geburt bestmöglich zu bewältigen.

Eine Yogastunde beinhaltet:

  • asanas (körperliche Stellungen)
  • pranayamas (Atemübungen)
  • Tiefenentspannung

5 x 75 Minuten 55,00 Euro // 7 x 75 Minuten 77,00 Euro

07. November – 19. Dezember 2018  (7 Einheiten)  18.00 – 19.15 Uhr

09. Januar – 06. Februar 2019 (5 Einheiten) 18.00 – 19.15 Uhr (2 freie Plätze)

13. Februar – 13. März 2019 (5 Einheiten) 18.00 – 19.15 Uhr